Das Restaurant

Kein Genuss ist vergänglich. – Denn die Erinnerung daran hält Ewig.  Goethe

Unsere Philosophie in Küche und (Wein-)Keller
besteht aus drei Teilen:

Gute Produkte, Leidenschaft und Kreativität,

das heißt:

wir kennen das Gestern und seine Klassiker,
wir leben im Heute und brennen für den Genuss,
wir planen das Morgen mit all’ den neuen Inspirationen.

Gestern/Kennen: Kenntnis der Grundlagen.
Wiener Kalbsschnitzel, Rindsrouladen, Leber, Ragouts, Frikassées, kraftvolle Suppen, angesetzte Braten/Saucen…
Zauberwort: sich ZEIT nehmen!

Heute/Leben: Cross over mit Bezug zur Heimat.
Weltweit / regional, frisch, frisch, frisch!  /  Dorade auf Wok-Gemüse, Asia, Vegetarisch
Zauberwort: Weltoffenheit!

Morgen/Planen: Kreativität,Innovation, Neues wagen.,
Eis und Würziges, Genuss 2.0, Wein “to go”, Burger im Schwarzenberger…..
Zauberwort: Neuland betreten!

 

Einen kleinen Einblick können Sie sich als pdf-Datei unter der Rubrik “Speisekarten” anschauen.

 

Speisekarte Schwarzenberger Hof Dümmlinghausen

Schwarzenberger Hof Tischplan